Header 40

Internationale Zusammenarbeit

Heavy Medal on stage

Heavy Medal on stage

In Nashville werden weitere Weichen gestellt für BinG!s internationale Kooperationen.

Die Verbandsarbeit von BinG! umfasst in hohem Maße die Zusammenarbeit mit anderen Barbershop-Organisationen weltweit – vor allem mit der Barbershop Harmony Society (BHS), dem großen nordamerikanischen Männer Barbershop Verband. BinG! genießt als "Affiliate" (Partner) der BHS viel Unterstützung – organisatorisch und musikalisch. Bei der diesjährigen internationalen Barbershop Convention in Nashville, Tennessee vom 3. bis 10. Juli erfuhr BinG! höchste Aufmerksamkeit der internationalen Barbershop-Gemeinde: Denn der deutsche Mixed-Barbershop- und Medaillisten-Chor Heavy Medal war eingeladen, den Verband zu repräsentieren. Der Chor überzeugte als Mike Cooler und diversen Auftritten durch eine Qualität, die viele Kritiker bei gemischt gesungenem Barbershop nicht für möglich gehalten hätten.

Marty Monson mit Gabriele Rösing und Renate Klocke

Marty Monson mit Gabriele Rösing (r.) und Renate Klocke (l.)

Flankiert wurde die gesungene "Überzeugungsarbeit" durch Gespräche und Kontaktpflege: So führte die BinG! Beauftragte für internationale Angelegenheiten, Renate Klocke, die neue BinG! Vorsitzende, Gabriele Rösing, auf dem internationalen Parkett ein. Zu intensiven Gesprächen über die zukünftige Affiliate Zusammenarbeit, Vertragsgestaltung und Zukunftsplänen kam es nicht nur mit Don Fuson, dem aktuellen Präsidenten der BHS, und Marty Monson, dem aktuellen CEO der BHS, sondern auch mit Vertreterinnern und Vertretern der anderen Affiliates wie Schweden, Großbritannien und Harmony Inc.

Gabriele Rösing trifft Don Fuson mit Ehefrau

Gabriele Rösing trifft Don Fuson mit Ehefrau

. "In jedem Gespräch konnte man spüren wie viel Arbeit in den letzten Jahren von BinG! geleistet wurde die Zusammenarbeit zu intensiveren und unser Netzwerk in der Barbershop Welt zu vergrößern. Wir sind ein starker Partner geworden und haben uns viel Mitspracherecht erarbeitet.", so Gabriele Rösing. Renate Klocke fügt hinzu "Viele Barbershop Größen waren schon in Deutschland zu Gast als Judges oder Coaches und kommen immer gerne wieder gerne nach Deutschland. Auch dieses Mal konnten wir alte Kontakte intensivieren und neue Kontakte aufbauen, die uns bei der Gestaltung von BinG!s Zukunft musikalisch, organisatorisch und menschlich eine starke Unterstützung sein werden."

... und Roxanne Powell

... und Roxanne Powell

Ein Ergebnis der Absprachen war, dass Publikationen der BHS, die bislang BinG!s männlichen Mitgliedern vorbehalten waren, nun allen Mitgliedern zur Verfügung gestellt werden. Der "Harmonizer", die Fachzeitschrift der Barbershop-Welt, und die Anmeldung zum "LiveWire", ein wöchentlicher Newsletter der BHS, werden hier zur Verfügung gestellt.