Harmony College Team 2018

Das BinG! Harmony College 2018 erfordert alljährlich einen hohen Aufwand an Organisation, viel Zeit und Know-how. Glücklicherweise finden sich immer wieder engagierte und eifrige Helfer, die für eine strukturierte Konzeption, detaillierte Vorbereitung und den reibungslosen Ablauf sorgen. Das passiert überwiegend im Hintergrund.

 

An dieser Stelle stellt sich das Team einmal kurz vor:

 

 

Simone Knoop:

Leitung HC Team, Planung & Durchführung

 

Live! Love! Learn! Laugh! … & Sing!

Wundervolle Erlebnisse, Lieblingsmenschen, Neues lernen und über sich selbst hinaus wachsen, aus vollem Herzen lachen … und dabei gemeinsam singen: Barbershop bereichert mein Leben. Es ist mir eine große Freude, mit dem Harmony College einen Rahmen zu schaffen, in dem wir all dies gemeinsam und miteinander erleben und genießen können.

 

Silke Ostendarp:

Dozenten & Planung

 

Vor 30 Jahren hat mich das Barbershop-Virus infiziert, und seitdem bin ich unheilbar diesen wunderbaren Harmonien und Obertönen, aber auch dieser ganz besonderen Gemeinschaft und dem einzigartigen Zusammengehörigkeitsgefühl unter Barbershoppern verfallen. Durch mein Engagement für BinG! und speziell im Harmony College-Team möchte ich dazu beitragen, noch mehr Menschen für unseren Gesang zu begeistern und ihnen jedes Jahr wieder die besten Möglichkeiten zur Weiterbildung durch Top-Coaches und interessante Kurse zu verschaffen.

 

Franziska Dickhut:

Unterbringung/ Jugendherberge

 

Barbershop schafft es, Menschen unterschiedlicher Herkunft zusammenzubringen, eine harmonische und positive Atmosphäre zu kreieren und sofort das Gefühl zu vermitteln, Teil einer Gemeinschaft zu sein. Diese Gemeinschaft ist bei BinG! besonders toll und dazugehören, einmalig.

 

Julia Moldenhauer:

Anmeldung & Betreuung Teilnehmer

 

Für mich ist Barbershop das perfekte Hobby, weil es zwei meiner liebsten Dinge verbindet: singen und neue Leute aus der ganzen Welt kennenlernen. Deswegen fällt es mir auch überhaupt nicht schwer, ein Stück meiner Freizeit dafür herzugeben, dass diese Kunstform in Deutschland bekannter wird, ganz im Sinne von „Everyone in Harmony“.

 

Hélène Moëlo:

Songs, Anmeldung & Betreuung Teilnehmer

 

Does it always have to be barbershop? Ich liebe aller Art Musik. Leise, laute, schräge ... Hauptsache GUTE! Ich engagiere mich im Harmony College-Team weil ich möchte, dass solche Events weiterleben und wachsen. Mein Punkt: sortieren, suchen, finden und erfolgreich an den Sänger und die Sängerin bringen. Ich helfe, wo ich kann bei der Anmeldung und kümmere mich um die großartigen Lieder, die wir im Chor singen werden.

À bientôt pour chanter un „Tag“!

 

Kerstin Gärtner:

Abend- & Showprogramm

 

Seit 2000 barbershopinfiziert habe ich in einem Chor und mehreren Quartetten gesungen sowie Barbershop-Kurse gegeben und einen Chor geleitet. Die Organisation des BinG! Harmony Colleges vor Ort mache ich schon seit einigen Jahren sehr gerne, erstmalig noch in Olpe. Aus persönlichen Gründen bin ich dieses Jahr das letzte Mal im Team.

 

Mareike Meise:

Reiseplanung Dozenten

 

Ich singe seit 13 Jahren bei den Harmunichs, wo ich das erste Mal mit Barbershop in Berührung kam. Seitdem hat mich das Barbershop-Fieber gepackt und neben wechselnden Quartetten, singe ich seit drei Jahren noch im No Borders Show Chorus. Am meisten begeistert mich, die internationale Gemeinschaft und die Freude, in anderen die Begeisterung für unser Hobby zu wecken. Ich habe schon einige Conventions und Chöre besucht und wurde immer herzlich empfangen. Da ich selbst gerne reise, habe ich mich gefreut, die Reiseplanung für die Coaches übernehmen zu dürfen.

 

Susan Richter:

Übersetzungen & Technik

 

Zum Barbershop bin ich recht spät gekommen, nach Jazz-Chören, Broadway-Musicals, Operetten und etlichen klassischen Chören. Die Herausforderung, jeden Akkord "ringen" zu lassen -- und sich nicht hinter den Noten verstecken zu können -- hat mich gereizt. Seit 2011 bin ich bei jedem Harmony College dabei und wollte diese tolle Community und diese hochwertige Veranstaltung tatkräftig unterstützen!

 

Lisa Massaro:

Facebook PR

 

Ich kam vor knapp drei Jahren zum Barbershop, indem ich im September 2015 beim Munich Show Chorus wieder zu Singen anfangen durfte. Nach ein paar Wochen ging es nur noch um Oberwesel, und ich dachte mir – wer oder was ist das?

Nach zwei Teilnahmen in den beiden darauffolgenden Jahren (die mich einfach nur geflasht hatten!) dachte ich mir, es wäre spitze, dieses coole Orgateam und den tollen Workshop zu unterstützen. Zudem hatte ich nach dem BinG! Barbershop Musikfestival im April wieder Marketing Kapazitäten frei. Über die sagenhafte Anmeldeflut und die Interaktion mit den BinG!-Mitgliedern freue ich mich genauso wie über die ereignisreichen Tage, die auf uns im Oktober zukommen!

 

 

 

 

Beginn: Donnerstag, 4. Oktober, 15 Uhr

Anreise: ab 13 Uhr (Zimmerbelegung ab 14 Uhr)

Ende: Sonntag, 7. Oktober, ca. 15 Uhr

 

Weitere Infos: www.barbershop.de/HC

oder auf https://www.facebook.com/events/915153901978555/ 

weitere News

Coaching Apprentice Program

Unsere eigenen BinG! Talente zu fördern, BinG! Quartette und Chöre sowie BinG! als Verband weiterzuentwickeln liegt uns am Herzen. "Wir", das sind der Vorstand, das Education Team & das Harmony College Team und wir freuen uns sehr darüber, im diesjährigen Harmony College erstmalig ein Coaching Apprentice Program (CAP) anbieten zu können.

Seiten